SMD-Maschinenpark

SMT-Fertigung

Mit unseren vier modernen SMT-Bestückungslinien (Surface Mount Technology), kann die s.e.t. electronics AG (s.e.t.) am Standort Mönchengladbach, bis zu 86.500 Bauteile pro Stunde bestücken. Wir verarbeiten für unsere Kunden technologisch anspruchsvolle Bauformen, die dem Stand der Technik entsprechen, ab der Bauform 0201 bis beispielweise BGA’s, µBGA’s oder QFP’s mit einem fine pitch von 0,3 mm.

Durch regelmäßige Investitionen in aktuelle und neue Techniken, halten wir unsere Fertigung auf dem Stand der Technik. Damit können wir unseren Kunden höchste Qualität und die neusten Technologien bieten.

Die 4 SMT-Bestückungslinien arbeiten bei s.e.t. wie folgt:

  • Automatische Beladung
  • Lotpastendruck
  • Bestückung
  • Reflowlöten
  • Automatische Entladung
  • Automatische Optische Inspektion